Training Beratung Umsetzung Aktuelles    bnn - Profil    Kontakt
Beratung
Innovationsberatung Vertrieb & Marketing Produktmanagement Risikomanagement & Unternehmensführung
 
 

Innovationsberatung













Innovationsberatung
erfordert Analyse und Konzeption basierend auf anerkannten Verfahren und Methoden, um die Innovationsziele Ihres Unternehmens strategisch zu untermauern und damit den Fahrplan für die wirtschaftliche nutzbare Umsetzung zu erstellen.

Eine dieser Methoden ist das von der WTSH (Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH) entwickelte Innovations-Audit nach Herrn Prof. Dr. Jürgen Hauschildt. Wesentliche Bausteine dieses von uns favorisierten Beratungsprozesses sind:

  • IST-Analyse
  • Wie steht es mit der Innovationsfähigkeit in Ihrem Unternehmen?
  • Welche Maßnahmen erhöhen die Innovationsfähigkeit in Ihrem Unternehmen?
  • Welche Maßnahmen bieten sich bei Ihnen zur Umsetzung an?
  • Welche Marktrelevanz hat das Vorhaben?
  • Wie kann die Maßnahme finanziert werden?
  • Welche Förderungsmöglichkeiten bestehen für das Vorhaben in Ihrem Bundesland?
  • Endgültige Formulierung der Zielsetzung
  • Ableitung einer Innovationsstrategie
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Innovationskooperation und Technologietransfer
  • Ressourcen- und Risikomanagement
  • Wissensmanagement und Schutzrechte
  • Innovationsmarketing
  • Innovationscontrolling

     Die Umsetzung
    nach erfolgter Innovationsberatung haben wir für Sie unter dem Punkt
    --> Umsetzung --> Innovationsmanagement beschrieben. (bitte hier klicken)


    Da wir über Kenntnisse der jeweiligen Förderprogramme verfügen, prüfen wir gleichzeitig, ob innerhalb Ihres Bundeslandes entsprechende Möglichkeiten bestehen.
    (siehe auch bnn-Profil--> Beratungspartner)

    © Reinhard F. Schlemminger / bnn / 2013
  •  
     
    Innovation
    Innovation heißt wörtlich "Neuerung" oder "Erneuerung". Das Wort leitet sich aus den lateinischen Begriffen novus für neu und innovatio für etwas neu Geschaffenes ab. Im Deutschen wird der Begriff im Sinne von neuen Ideen und Erfindungen, sowie deren (wirtschaftlicher) Umsetzung verwendet.

    Zu unterscheiden ist zwischen Invention und Innovation. Inventionen umfassen neue Ideen bis einschließlich Prototypenbau bzw. konkreter Konzeptentwicklung in der vormarktlichen Phase. Innovationen ergeben sich aus der Umsetzung bzw. wirtschaftlichen Verwertung im Markt.

    In jedem Fall geht es beim Thema Innovation stets um etwas NEUES!
     
       
     
      AGB Impressum Home   bnn   -   aus der praxis für die praxis